MAB-  Molekulare Aufarbeitung von Bioprodukten
Sandra_Bild

M.Sc. Sandra Haas

  • Fritz-Haber-Weg 2
    Gebäude 30.44
    76131 Karlsruhe

Lebenslauf und Publikationen

Akademischer CV

09/2018 – jetzt Doktorandin
Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich IV: Molekulare Aufarbeitung von Bioprodukten, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
10/2017 – 04/2018 Masterarbeit: Automatisierte Aufnahme von Experimentaldaten für die Chromatographiemodellierung hinsichtlich der Anwendung in prozessanalystischen Technologien
Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich IV: Molekulare Aufarbeitung von Bioprodukten, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
05/2016 – 10/2016 Industriepraktikum bei Evonik Technology & Infrastructure GmbH, Abteilung Bioprozesstechnologie, Hanau
Entwicklung eines kontinuierlichen Chromatographieschrittes zur Aufreinigung eines Oligosacchariden
01/2016 – 09/2018 Mehrfach Tätigkeit als studentische Hilfskraft: Charakterisierung von Proteinlösungen und Entwicklung von on-line Messverfahren in der präparativen Chromatographie
Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich IV: Molekulare Aufarbeitung von Bioprodukten, KIT
05/2014 – 08/2014 Auslandspraktikum an der Nanyang Technological University, Singapur
Computermodellierung als Tool für die Operationsoptimierung bei Epilepsiepatienten
06/2013 – 11/2013 Bachelorarbeit: Charakterisierung der pH-Effekte auf die Anordnung von Tonmineralpartikeln in verschiedenen arretierten Zuständen mittels Ultraschalltransmission
Institut für Mechanische Verfahrenstechnik und Mechanik, Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
04/2013 – 12/2015 Werksstudententätigkeit bei der SimScale GmbH, München
Validierung der Simulationssoftware sowie Mitbetreuung der Projektbibliothek und Dokumentation
10/2011 – 04/2018 Studium des Bioingenieurwesens am Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Forschungsbereich

3D-Druck elastischer Proteine